WERIT informiert März 2013

Verehrte Leser, „Wie kommen wir noch näher an den Kunden heran?“ Diese Frage treibt WERIT unaufhaltsam vorwärts. Produktseitig begegnen wir den Herausforderungen des Marktes mit Innovationen, die vereinfachte Lösungen für immer komplexere Aufgaben bieten. Beispiel STERIline.

Der antimikrobielle IBC von WERIT ist in einem breiten Applikationsumfeld Garant für mehr Produktivität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit vom Start weg. Eine starke Innovationsleistung verkörpert auch die Hygienepalette Euro H1, die neue Möglichkeiten in der Foodindustrie sowie bei Zulieferern und Logistikern erschließt. Die Antizipation von Markttrends und Umsetzung in praxisgerechte Lösungen bereichert auch das Sortiment von JOMO, Sanitär-Marke der WERIT Gruppe. Auf der ISH 2013 präsentiert WERIT von der WC-Dusche TAHARAT über ein neues Füllstandsbegrenzungsventil bis hin zum WERIT FLEXÖL Panzerschlauch Produktneuheiten, die Anwendern handfeste Vorteile bieten. Die Einladung steht: Besuchen Sie uns auf der ISH 2013 in Frankfurt. Kommen Sie ins Gespräch. Lassen Sie sich inspirieren von den Ideen einer neuen Zeit.

Interessante Lektüre wünscht Ihnen

Ihre Geschäftsleitung
WERIT Kunststoffwerke
W. Schneider GmbH & Co. KG

Weiter zur Gesamten Ausgabe

© WERIT Kunststoffwerke W. Schneider GmbH & Co. KG

Tel.: +49 (0) 2683 976-0 | Fax: +49 (0) 2683 6465 | E-Mail Kontakt

Industriepark Nord 27 | 53567 Buchholz